Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Herzvorträge am 9. und 15. November in Bad Lippspringe

02.11.2017

Herzvorträge am 9. und 15. November in Bad Lippspringe

Das schwache Herz ist im Fokus

Unter dem Motto „Das schwache Herz“ stehen die bundesweiten Herzwochen 2017 zur Herzschwäche. Das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) Bad Lippspringe bietet zusammen mit der Deutschen Herzstiftung in diesem Jahr zwei öffentliche Vorträge zu den Herzwochen an.
Am Donnerstag, dem 9. November, spricht um 18.00 Uhr Chefarzt PD Dr. med. Karsten Schulze von der Karl-Hansen-Klinik zum Thema „Luftnot: Kommt es immer vom schwachen Herzen?“. Veranstaltungsort ist das Lippe-Institut, Arminiuspark 7, in Bad Lippspringe.
Am Mittwoch, dem 15. November, referiert Dr. med. Barbara Steffens, Leitende Abteilungsärztin Kardiologie der Klinik Martinusquelle, um 18.00 Uhr zum Thema „Das schwache Herz“. Veranstaltungsort ist die Klinik Martinusquelle, An der Martinusquelle 10, Bad Lippspringe. Bei dieser Veranstaltung sind die Beauftragte der Deutschen Herzstiftung, Gerti Koch, und Margit Sternagel vom Ortsverein Bad Lippspringe des Deutschen Roten Kreuzes vor Ort.
Der Eintritt zu beiden Vorträgen ist frei; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt

Stadt Bad Lippspringe
Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1
33175 Bad Lippspringe 

Telefon: +49 (0) 52 52 / 26 - 0
Telefax: +49 (0) 52 52 / 26 - 166

E-Mail senden

 

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Event-Highlights aus Bad Lippspringe informieren.

 
Broschüren

Prospekte

Prospekte und mehr können Sie hier direkt online einsehen oder sich per Post nach Hause bestellen.