Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Pflegesituation zu Hause – Was nun?

23.01.2018

Pflegesituation zu Hause – Was nun?

Fortbildungskurse in Bad Lippspringe für Angehörige

Das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) Bad Lippspringe bietet kostenlose Pflegekurse für Angehörige und Interessierte an. Das Angebot richtet sich an Personen, die pflegebedürftige Menschen im häuslichen Umfeld unterstützen und versorgen.

In den Pflegekursen werden die typischen Pflegesituationen thematisiert und die Vielzahl der Pflegetechniken theoretisch und praktisch am Pflegebett vorgestellt. Die Kurse werden grundsätzlich in sehr kleinen Gruppen durchgeführt, damit die Kursleiterinnen auf die Problemstellungen aller Teilnehmer ausführlich und individuell eingehen können. Die Teilnehmer werden mit den unterschiedlichen und neuesten Pflegehilfsmitteln vertraut gemacht.
Das positive Feedback der Teilnehmer hat gezeigt, dass die Pflegekurse die häusliche Versorgungssituation verbessern können.

Das Modellprojekt „Familiale Pflege“ wird von der Universität Bielefeld wissenschaftlich begleitet und von der AOK NORDWEST gefördert.
Anmeldungen für den nächsten Pflegekurs sind ab sofort beim Projektleiter Matthias Bee (Tel.: 05252 95-1120) möglich.

www.medizinisches-zentrum.de

Kontakt

Stadt Bad Lippspringe
Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1
33175 Bad Lippspringe 

Telefon: +49 (0) 52 52 / 26 - 0
Telefax: +49 (0) 52 52 / 26 - 166

E-Mail senden

Logo Heilklima Premium Class
 
 

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Event-Highlights aus Bad Lippspringe und der Gartenschau informieren.

 

Prospekte

Prospekte und mehr können Sie hier direkt online einsehen oder sich per Post nach Hause bestellen.