Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Bad Lippspringe ist eine Top-Adresse für Gäste

07.03.2018

Bad Lippspringe ist eine Top-Adresse für Gäste

Gartenschau-Stadt verzeichnete 2017 die meisten Übernachtungen im Kreis Paderborn

Im Zuge der Landesgartenschau 2017 hat die Stadt Bad Lippspringe ihre Attraktivität für den Tourismus weiter spürbar gesteigert. Diese Einschätzung bestätigt die jetzt veröffentlichte Übernachtungsstatistik der „IT.NRW“. So empfing Bad Lippspringe im Jahr 2017 die meisten Übernachtungsgäste im Kreis Paderborn. Auch in anderen Bereichen kann Bad Lippspringe mit Top-Werten für das abgelaufene Jahr punkten.


Im Kreis Paderborn gab es im vergangenen Jahr insgesamt 1.030.907 Übernachtungen, von denen 368.516 Übernachtungen in Bad Lippspringe stattfanden. Die Stadt Paderborn kam 2017 auf 341.560 Übernachtungen, so dass Bad Lippspringe 2017 selbst die benachbarte Großstadt überflügeln konnte. Damit erzielte Bad Lippspringe einen Zuwachs von 18.270 Übernachtungen im Vergleich zum Jahr 2016. Speziell mit Blick auf die vergleichsweise geringe Anzahl von 18 Betrieben für Übernachtungen sind die jüngsten Werte als sehr positiv zu bewerten.

Die mittlere Auslastung der angebotenen Betten steigerte Bad Lippspringe von 71,1 Prozent im Jahr 2016 auf 73,5 Prozent in 2017. Im Bereich der Ankünfte kam Bad Lippspringe mit 80.093 auf dem zweiten Platz, hinter der Stadt Paderborn mit 193.503 Ankünften. Im Bereich des Wohnmobiltourismus steigerte Bad Lippspringe seine Werte ebenfalls enorm. Im vergangenen Jahr gab es 1.246 Ankünfte und 2.211 Übernachtungen mehr als im Jahr 2016.

Bereits vor Eröffnung der Landesgartenschau 2017 zeigte sich eine deutliche Steigerung der Übernachtungen gegenüber dem Vorjahr. „Die jüngste Statistik zeigt, dass uns die Landesgartenschau einen starken Schub gegeben hat. Mit der neuen Gartenschau und weiteren Attraktionen in unserer Stadt wollen wir im Schulterschluss mit allen Beteiligten auf diesem großen Erfolg aufbauen und weiterhin gute Ergebnisse erzielen“, betont die städtische Fachbereichsleiterin und Gartenschau-Geschäftsführerin Erika Josephs.

Quelle: Statistisches Bundesamt (Übernachtungen in Betrieben mit weniger als 10 Betten werden nicht erfasst)

Kontakt

Stadt Bad Lippspringe
Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1
33175 Bad Lippspringe 

Telefon: +49 (0) 52 52 / 26 - 0
Telefax: +49 (0) 52 52 / 26 - 166

E-Mail senden

Logo Heilklima Premium Class
 
 

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Event-Highlights aus Bad Lippspringe und der Gartenschau informieren.

 

Prospekte

Prospekte und mehr können Sie hier direkt online einsehen oder sich per Post nach Hause bestellen.