Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

"Der Grüffelo" in Bad Lippspringe

25.02.2019

"Der Grüffelo" in Bad Lippspringe

Seit mittlerweile zwei Jahrzehnten ist „Der Grüffelo“ aus den deutschen Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken. Jetzt kommt die beliebte Geschichte von der kleinen, schlauen Maus und dem großen, leichtgläubigen Ungeheuer als Theaterstück nach Bad Lippspringe. Am Freitag, 8. März, laden die Stadt und die Buchhandlung Waltemode alle Kinder ins Kongresshaus ein.

Das Theaterstück „Der Grüffelo“ erzählt die Geschichte der kleinen Maus, die im Wald spazieren geht und währenddessen ein Ungeheuer namens „Grüffelo“ erfindet, um sich den Fuchs, die Eule und die Schlange vom Leib zu halten. Dann aber trifft sie den „Grüffelo“ tatsächlich und die Geschichte in lockerer Reim-Form nimmt eine unterhaltsame Wendung.
Mit reduzierten Kostümen und Requisiten, raschen Figurenwechseln, körperbetontem Spiel und clownesken Elementen machen zwei Erzähler die Geschichte des „Grüffelos“ für das Publikum lebendig. Die Besucher erleben eine wundervolle Geschichte über die Kraft der Fantasie und lernen, dass es in jeder Situation einen Ausweg gibt.
Das Theaterstück „Der Grüffelo“ beginnt um 16.00 Uhr in der Kleinkunstbühne des Kongresshauses Bad Lippspringe, Einlass ist ab 15.50 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Kontakt

Stadt Bad Lippspringe
Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1
33175 Bad Lippspringe 

Telefon: +49 (0) 52 52 / 26 - 0
Telefax: +49 (0) 52 52 / 26 - 166

E-Mail senden

Logo Heilklima Premium Class
 
 

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Event-Highlights aus Bad Lippspringe und der Gartenschau informieren.

 

Prospekte

Prospekte und mehr können Sie hier direkt online einsehen oder sich per Post nach Hause bestellen.