Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Vortrag über fairen Kaffeeanbau in Mittelamerika

05.09.2019

Vortrag über fairen Kaffeeanbau in Mittelamerika

Der Arbeitskreis Fairtrade der Stadt Bad Lippspringe lädt am Dienstag, 24. September, zu einem Vortrag über fairen Kaffeeanbau in Mittelamerika ein. Um 19.30 Uhr referiert Georg Heukamp (Foto) im Lippe-Institut über den Tatico-Kaffee, den Interessenten im Ökumenischen Treff der Kurstadt erwerben können.

In dem Vortrag geht es um die historische Entwicklung des Kaffeegenusses sowie die Prozesse und Abhängigkeiten hinter dem Kaffeehandel. Darüber hinaus erläutert der Referent die Auswirkungen des Kaffeeanbaus für die Umwelt und zeigt auf, welchen Beitrag Kolping mit dem Tatico-Kaffee für einen respektvollen Umgang mit der Natur leistet. Der Tatico-Film „Ehrlich. Fair. Bio“, der in Co-Produktion mit der WDR-Haushaltsexpertin Yvonne Willicks entstanden ist, rundet den Vortrag inhaltlich ab.

Die Veranstaltung im Lippe-Institut dauert etwa eine Stunde. Im Anschluss daran informiert der Arbeitskreis Fairtrade im Foyer über fair gehandelte Produkte und bietet diese auch zum Verkauf an. Der Eintritt ist kostenfrei.

Kontakt

Stadt Bad Lippspringe
Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1
33175 Bad Lippspringe 

Telefon: +49 (0) 52 52 / 26 - 0
Telefax: +49 (0) 52 52 / 26 - 166

E-Mail senden

Logo Heilklima Premium Class
 
 

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Event-Highlights aus Bad Lippspringe und der Gartenschau informieren.

 

Prospekte

Prospekte und mehr können Sie hier direkt online einsehen oder sich per Post nach Hause bestellen.