Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Dr. Alexander Strassburg hat sich bei der Hockey-EM für höhere Aufgaben empfohlen

05.02.2020

Dr. Alexander Strassburg hat sich bei der Hockey-EM für höhere Aufgaben empfohlen

Eine perspektivreiche Auszeichnung hat Dr. Alexander Strassburg, Chefarzt der orthopädischen Teutoburger-Wald-Klinik in Bad Lippspringe, im Rahmen der Hallenhockey-Europameisterschaft der Herren in Berlin erhalten.

Während der Orthopäde im Auftrag des Deutschen Hockey-Bundes als Local Medical Officer im Einsatz war, kam vom Hockey-Weltverband die Anfrage, ob er diesem zukünftig ebenfalls zur Verfügung stehen könnte. Damit erntet Dr. Alexander Strassburg im übertragenen Sinn die Lorbeeren für seine wiederholte erfolgreiche Tätigkeit als ärztlicher Koordinator im Hockeysport.

Vier Ärzte aus dem gesamten Bundesgebiet, darunter auch Dr. med. Björn M. Blecher von der Praxis roentgen paderborn und Oliver von Haxthausen, Leitung Sektion Gefäßmedizin im Evangelischen Krankenhaus St. Johannisstift Paderborn, und zahlreiche Physiotherapeutinnen und -therapeuten kümmerten sich bei der EM um Sportler, Funktionäre und die Zuschauer. Die Ärzte und Therapeuten hatte Dr. Alexander Strassburg im Vorfeld persönlich für die Aufgabe gewinnen können.

„Bis auf das deutsche Team hatte keine Mannschaft einen eigenen Arzt dabei, sodass wir im Ernstfall kurzfristig zur Verfügung stehen mussten“, sagt der Local Medical Officer. Die ständige Bereitschaft hat dann doch an den Kräften gezerrt, aber alles in allem habe es auch Spaß gemacht.

Auch seitens der Kolleginnen und Kollegen der Kliniken des Medizinischen Zentrums für Gesundheit (MZG) Bad Lippspringe gab es großartige Unterstützung: „Der Geschäftsführer Achim Schäfer hat den Einsatz sehr befürwortet und ich bekam aus den MZG-Kliniken unbürokratisch Hilfe“, freut sich Dr. Alexander Strassburg über das Teamwork für den Sport. Und dank des mit nach Berlin genommenen mobilen Ultraschallgerätes aus der Teutoburger-Wald-Klinik konnte in Berlin bei einem Teilnehmer eine Handfraktur ausgeschlossen werden.

Bei der diesjährigen EM ging es für die medizinische Abteilung eher ruhig zu: „Je besser man vorbereitet ist, desto reibungsloser sind die Abläufe vor Ort“, hat Dr. Alexander Strassburg festgestellt und lobt in diesem Zusammenhang sein Team.

Bild: Gehörten zum Medizinischen Team (v. l.): Dr. Alexander Strassburg, Dr. Eckhart Spree, Nicolai Strassburg, Dr. Hilke Warnecke, Dr. Björn M. Blecher, Jasmin Simons und Annika Führer.

Foto: MZG

Kontakt

Stadt Bad Lippspringe
Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1
33175 Bad Lippspringe 

Telefon: +49 (0) 52 52 / 26 - 0
Telefax: +49 (0) 52 52 / 26 - 166

E-Mail senden

Logo Heilklima Premium Class
 
 

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Event-Highlights aus Bad Lippspringe und der Gartenschau informieren.

 

Prospekte

Prospekte und mehr können Sie hier direkt online einsehen oder sich per Post nach Hause bestellen.