Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Vortrag über Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen

05.03.2020

Vortrag über Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen

In einem kostenfreien Vortrag der Volkshochschule Bad Lippspringe (VHS) geht es am Donnerstag, 26. März, um Vorsorgevollmachten, Betreuungs- und Patientenverfügungen. Ab 19.00 Uhr stellt Barbara Heusipp in der Kaiser-Karls-Trinkhalle die verschiedenen Möglichkeiten vor.

Inhaltlich geht es dabei vor allem um die Frage, wie man für Notsituationen wie Unfälle oder schwere Krankheiten rechtssicher festlegen kann, was man möchte. Das betrifft zum Beispiel Vermögensangelegenheiten, aber auch Gesundheits- und Behandlungsfragen. Im Anschluss an den Vortrag erhalten die Teilnehmer dazu umfassendes Informationsmaterial.

Anmeldungen nimmt Stefanie Virnau-Alderton von der VHS Bad Lippspringe per Telefon unter 05252/26-118, per E-Mail an stefanie.virnau-alderton@bad-lippspringe.de oder persönlich in Raum C53a des Rathauses entgegen.

Kontakt

Stadt Bad Lippspringe
Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1
33175 Bad Lippspringe 

Telefon: +49 (0) 52 52 / 26 - 0
Telefax: +49 (0) 52 52 / 26 - 166

E-Mail senden

Logo Heilklima Premium Class
 
 

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Event-Highlights aus Bad Lippspringe und der Gartenschau informieren.

 

Prospekte

Prospekte und mehr können Sie hier direkt online einsehen oder sich per Post nach Hause bestellen.