Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Mit JolinchenKids Kinder für ein gesundes Leben begeistern

13.09.2021

Mit JolinchenKids Kinder für ein gesundes Leben begeistern

Gesundheit wird in den drei städtischen Kindertagesstätten Drachenburg, BaLi-Zwerge und der Kita Kirsperbaumweg großgeschrieben. Heute starten die BaLi-Zwerge mit ihren Kindergartenkindern und deren Eltern in das AOK-Präventionsprojekt JolinchenKids‘.

Am 16. August begann das Projekt bereits in der KiTa Kirsperbaumweg. Die Schulungen in der Kita Drachenburg sind für den 3. Januar 2022 geplant. Die KiTa-Leiterin Daniela Göke und die Präventionsfachkraft der AOK NORDWEST, Dr.rer.nat. Katharina Kiele-Dunsche sowie AOK-Projektkoordinator Kita- und Schulservice Andreas Jung, gaben heute wichtige Informationen zum Projektstart.

Seit 2014 bietet die AOK NORDWEST das Präventionsprogramm „JolinchenKids – Fit und gesund in der KiTa“ an. JolinchenKids ist ein KiTa-Programm, das die Gesundheit von Kindern bis sechs Jahren fördert. Im Mittelpunkt stehen hierbei Ernährung, Bewegung und seelisches Wohlbefinden. Petra Münster von der Stadt Bad Lippspringe, sagt hierzu: „Wir möchten, dass die Kinder in unseren drei städtischen KiTa’s optimale Startbedingungen haben und gesund groß werden. Das JolinchenKids-Projekt der AOK setzt dabei genau an den richtigen Stellen an“. Daniela Göke freut sich auf das Projekt in Ihrer Einrichtung: „JolinchenKids legt Wert darauf, Eltern aktiv einzubeziehen und die Gesundheit der Erzieherinnen und Erzieher und vor allem der Kinder zu fördern. Das hat uns sehr angesprochen. Wir freuen uns auf die Teilnahme.“ Kitas in ganz Deutschland können kostenlos am AOK-Programm teilnehmen.

Mit Schulungen, Workshops und praktischen Tipps unterstützen Dr. Katharina Kiele-Dunsche (Ernährung) und Andreas Jung (Koordination Setting-Projekte) von der AOK NORDWEST das gesamte Kindergarten-Team dabei, das Thema Gesundheit in den Alltag einfließen zu lassen. „Jede JolinchenKids-KiTa erhält von uns außerdem umfangreiches und attraktives Material rund um die Themen Ernährung, Bewegung und seelisches Wohlbefinden“, sagt Dr. Katharina Kiele-Dunsche.

Interessierte Einrichtungen können sich bei der AOK NORDWEST um eine Projektteilnahme bewerben. Dr. Katharina Kiele-Dunsche und Projekt-Koordinator Andreas Jung beantworten gern weitere Fragen und nehmen Anmeldungen entgegen. Weitere Informationen unter aok.de/nw Stichwort JolinchenKids.


Foto: (von links):

Daniela Göke (Leiterin der KiTa BaLi-Zwerge), Mechthild Hörsken (Leitung Kita Drachenburg), Petra Sommermeyer (Leitung Kita Kirsperbaumweg), AOK-Präventionsfachkraft Dr. Katharina Kiele-Dunsche und Petra Münster (Stadt Bad Lippspringe) begrüßen die Erzieherinnen und Erzieher der Kita Bali-Zwerge aus Bad Lippspringe zum Start der JolinchenKids-Schulung.

Kontakt

Stadt Bad Lippspringe
Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1
33175 Bad Lippspringe 

Telefon: +49 (0) 52 52 / 26 - 0
Telefax: +49 (0) 52 52 / 26 - 166

E-Mail senden

Zur Webseite heilklima.de
 
 

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Event-Highlights aus Bad Lippspringe und der Gartenschau informieren.

 

Prospekte

Prospekte und mehr können Sie hier direkt online einsehen oder sich per Post nach Hause bestellen.