Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bürgerbüro öffnet wieder

18.06.2021

Bürgerbüro öffnet wieder

Mit Blick auf die deutlich zurückgegangenen Inzidenzwerte im Rahmen der Corona-Pandemie öffnet die Stadt Bad Lippspringe ab Montag, 21. Juni, ihr Bürgerbüro im Rathaus wieder. „Da viele Bürgerinnen und Bürger zur Vorbereitung eines Sommerurlaubs aktuell eine Verlängerung oder Neuausstellung von Personalausweisen, Reisepässen und Kinderreisepässen benötigen, wollen wir insbesondere in diesem Bereich unbürokratische Unterstützung anbieten“, betont Bürgermeister Ulrich Lange.

Zuletzt konnte die Stadt Bad Lippspringe auch im Bürgerbüro nur Bürgerinnen und Bürger empfangen, die vorab einen Termin vereinbart hatten. Die bisher gebuchten Termine bleiben erhalten, neue Termine werden für das Bürgerbüro allerdings nicht mehr vereinbart. Das Bürgerbüro öffnet an allen Tagen um 7.30 Uhr und ist von montags bis freitags bis 13.00 Uhr geöffnet. Von Montag bis Mittwoch ist das Bürgerbüro zudem von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr erreichbar, am Donnerstag sogar von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Diese erweiterten Öffnungszeiten gelten zunächst bis zum Beginn der Sommerferien in NRW.

Alle anderen Abteilungen des Rathauses, beispielsweise das Bauamt oder das Sozialamt, bleiben bis auf Weiteres nicht direkt erreichbar. Hier können allerdings wie bisher Termine vereinbart werden, und zwar telefonisch unter 05252/26-0.

Für die Ausweispapiere zum Sommerurlaub sollten die Antragsteller folgende Details berücksichtigen: Für einen Kinderreisepass sind das Kind, ein aktuelles biometrisches Lichtbild, die Geburtsurkunde oder ein bisheriger Kinderreisepass und eine Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten mitzubringen. Für einen Personalausweis oder Reisepass sind der Antragsteller, ein aktuelles biometrisches Lichtbild und ein Ausweisdokument erforderlich.

Bürgermeister Lange appelliert in diesem Zusammenhang an die überregionalen politischen Entscheidungsträger, über die Praxis der jährlichen Erneuerung des Kinderreisepasses nachzudenken. „Früher hatte dieses Dokument eine Gültigkeit von mehreren Jahren. Aus unserer Sicht ist es nicht notwendig, in jedem Jahr eine Aktualisierung vorzunehmen. Wir in Bad Lippspringe haben uns jedenfalls auf die Fahnen geschrieben, unseren Bürgerinnen und Bürgern möglichst unbürokratisch zur Seite zu stehen.“

Kontakt

Stadt Bad Lippspringe
Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1
33175 Bad Lippspringe 

Telefon: +49 (0) 52 52 / 26 - 0
Telefax: +49 (0) 52 52 / 26 - 166

E-Mail senden

Logo Heilklima Premium Class
 
 

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Event-Highlights aus Bad Lippspringe und der Gartenschau informieren.

 

Prospekte

Prospekte und mehr können Sie hier direkt online einsehen oder sich per Post nach Hause bestellen.