Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Dienstaufsichtsbeschwerden

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bad Lippspringe sind bemüht, die Anliegen oder Anträge der Bürgerinnen und Bürger sowie der Besucherinnen und Besucher der Stadt schnell und kompetent zu erledigen. Sollte das Verhalten der Bediensteten Anlass zur Klage geben, besteht die Möglichkeit, durch ein formloses Anschreiben oder mündlich zur Niederschrift bei der Stadtverwaltung Bad Lippspringe eine Beschwerde zu erheben. Die jeweiligen Vorwürfe werden vom Bürgermeister geprüft und können disziplinarische oder arbeitsrechtliche Konsequenzen für die betroffenen Bediensteten nach sich ziehen.

Unterlagen:

  • formloses Anschreiben oder
  • persönlich zur Niederschrift bei der Stadtverwaltung Bad Lippspringe
Montag: 08.30–12.30 Uhr 14.00–16.00 Uhr
Dienstag: 08.30–12.30 Uhr
Mittwoch: 08.30–12.30 Uhr
Donnerstag: 08.30–12.30 Uhr 14.00–17.00 Uhr
Freitag: 08.30–12.30 Uhr
 

Kontakt

Stadt Bad Lippspringe
Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1
33175 Bad Lippspringe 

Telefon: +49 (0) 52 52 / 26 - 0
Telefax: +49 (0) 52 52 / 26 - 166

E-Mail senden

Logo Heilklima Premium Class
 
 

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Event-Highlights aus Bad Lippspringe und der Gartenschau informieren.

 

Prospekte

Prospekte und mehr können Sie hier direkt online einsehen oder sich per Post nach Hause bestellen.