Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Reisepass

Der Antrag auf einen Reisepass sowie auf einen vorläufigen Reisepass kann im Einwohneramt gestellt werden. Zur Antragstellung ist Ihr persönliches Erscheinen erforderlich. Die Gültigkeitsdauer eines Reisepasses beträgt für Personan ab dem 24. Lebensjahr 10 Jahre; für Personen bis zum 24. Lebensjahr 6 Jahre, eine Verlängerung ist nicht möglich. Die Gültigkeitsdauer eines vorläufigen Reisepasses beträgt 1 Jahr, auch hier ist eine Verlängerung nicht möglich. Von der Antragstellung bis zur Fertigstellung können in der Regel 4-6 Wochen vergehen. Sie haben auch die Möglichkeit, den von Ihnen beantragten Pass von einem Familienmitglied gegen Vorlage einer Vollmacht und eines gültigen Personalausweises abholen zu lassen.

Unterlagen

  • ein aktuelles Lichtbild nach neuer Foto-Mustertafel (Frontalaufnahme)
  • alter Reisepass

Gebühren

  • 37,50 EUR bei Ausstellung vor dem 24. Lebensjahr
  • 60,- EUR für bei Ausstellung nach dem 24. Lebensjahr,
  • 26,- EUR für den vorläufigen Reisepass
  • 13,- EUR für den Kinderreisepass
Montag: 08.00–13.00 Uhr 14.00–17.00 Uhr
Dienstag: 08.00–13.00 Uhr
Mittwoch: 08.00–13.00 Uhr 14.00–17.00 Uhr
Donnerstag: 08.00–13.00 Uhr 14.00–18.00 Uhr
Freitag: 08.00–13.00 Uhr

Folgende hilfreiche Dokumente und Formulare zum Ausdrucken halten wir für Sie bereit.

  • Abholung Ausweisdokumente (451 KB)

    Vollmacht für die Abholung von Ausweisdokumetnten

  • Reisevollmacht für Minderjährige (379 KB)

    Wenn sie mit nur einem Elternteil, den Großeltern oder Freunden, aber auch mit einer Organisation (beispielsweise Sportverein oder Sprachreise) ins Ausland reisen, dann ist in einigen Ländern das Mitführen einer Einverständniserklärung bzw. Vollmacht der Erziehungsberechtigten empfehlenswert oder teilweise sogar verpflichtend vorgeschrieben.

Mitarbeiter/innen

Folgende Mitarbeiter/innen stehen Ihnen bei Fragen zu dieser Dienstleistung gerne zur Verfügung.

  • Frau Petra Brinkmann
    Bürgerbüro (Fachbereich 5)
    Infobüro (Fachbereich 5)

    Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1 33175  Bad Lippspringe Tel. 05252 26-182 Fax 05252 26-166
  • Frau Annegret Hoffmann
    Bürgerbüro (Fachbereich 5)
    Infobüro (Fachbereich 5)

    Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1 33175  Bad Lippspringe Tel. 05252 26-139 Fax 05252 26-166
  • Frau Carolina Niewöhner
    Bürgerbüro (Fachbereich 5)
    Infobüro (Fachbereich 5)

    Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1 33175  Bad Lippspringe Tel. 05252 26-182 Fax 05252 26-166
  • Frau Lea Schäfer
    Bürgerbüro (Fachbereich 5)
    Infobüro (Fachbereich 5)

    Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1 33175 Bad Lippspringe Tel. 05252 26140 Fax 05252 26166
  • Frau Heidi Walter
    Bürgerbüro (Fachbereich 5)
    Infobüro (Fachbereich 5)

    Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1 33175  Bad Lippspringe Tel. 05252 26-140 Fax 05251 132-2733140
  • Frau Annette Wille
    Bürgerbüro (Fachbereich 5)
    Infobüro (Fachbereich 5)

    Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1 33175  Bad Lippspringe Tel. 05252 26-139 Fax 05252 26-166

Ähnliche Leistungen

Eventuell könnten Sie folgende Beiträge auch interessieren!

 

Kontakt

Stadt Bad Lippspringe
Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1
33175 Bad Lippspringe 

Telefon: +49 (0) 52 52 / 26 - 0
Telefax: +49 (0) 52 52 / 26 - 166

E-Mail senden

Logo Heilklima Premium Class
 
 

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Event-Highlights aus Bad Lippspringe und der Gartenschau informieren.

 

Prospekte

Prospekte und mehr können Sie hier direkt online einsehen oder sich per Post nach Hause bestellen.