Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube-Videos), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einbürgerung

Details

  • Ein Antrag auf Einbürgerung kann bei der Kreisverwaltung in Paderborn (Kreishaus) gestellt werden. Antragsformulare sind im Ordnungsamt der Stadtverwaltung erhältlich (Zimmer 4 bis 7). Antrag und Unterlagen werden von der Stadtverwaltung zur weiteren Bearbeitung an die Kreisverwaltung abgegeben.

  • Spätaussiedler und Spätaussiedlerinnen haben einen gesetzlichen Anspruch auf Einbürgerung. Sie haben außerdem die Möglichkeit, zuvor eine Erklärung zur künftigen Namensführung abzugeben. Vor- und Familiennamen können dann in die deutsche Namensform geändert werden, unter Ablegung des bisher zusätzlich geführten Vatersnamens.