Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube-Videos), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Translate

Mit Google Translate kann diese Webseite in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf Google-Servern ab. Der Webseitenbetreiber hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

Schlosspark in Schloß Neuhaus

2004 von Briggs & Stratton zu einem der zehn schönsten Parks in Deutschland gewählt, lockt das Areal rund um das Weserrenaissanceschloss Neuhaus nicht nur mit einem prunkvoll restaurierten Barockgarten, sondern auch mit einem umfangreichen Kulturangebot.

Natur und Kultur im Neuhäuser Schloßpark

2004 von Briggs & Stratton zu einem der zehn schönsten Parks in Deutschland gewählt, lockt das Areal rund um das Weserrenaissanceschloss Neuhaus nicht nur mit einem prunkvoll restaurierten Barockgarten, saisonaler Blumenpracht, romantischen Themengärten, abenteuerlichen Spielplätzen,… sondern auch mit einem umfangreichen Kulturangebot.. Jahrhunderte bewegter Geschichte und Ästhetik unserer Tage vereinen sich in der weitläufigen Parkanlage, die für jeden Geschmack und jedes Alter etwas zu bieten hat. Geprägt durch die Zeit der Fürstbischöfe, die die Schlossanlagen erbauten und bis 1802 dort residierten, avancierte der zwischenzeitlich völlig zerstörte Park rund um das Neuhäuser Schloss erst wieder am Ende des vergangenen Jahrtausends zum kleinen Paradies in OWL. Mit der Landesgartenschau 1994 begann der Siegeszug der weltlichen Gartenkunst in Schloß Neuhaus.

Unterhaltung und Entspannung

Das prachtvolle Wasserschloss, plätschernde Brunnen und harmonische Blumenarrangement schaffen eine beruhigende Atmosphäre und eine malerische Kulisse für die zahlreichen kulturellen Aktivitäten im Neuhäuser Schlosspark. Neben ganzjährig geöffneten Museen und Kunstausstellungen in historischen Gebäuden sorgen vielfältige Open Air-Veranstaltungen im jährlich von Mai bis Oktober stattfindenden „Schloßsommer“ für anregende Unterhaltung.

Malerische Flusslandschaften

Der den Neuhäuser Schlosspark umgebende Landschaftspark ist geprägt durch eine abwechslungsreiche Flusslandschaft. Spazier- und Radwege führen von der sehenswerten Paderborner Innenstadt, durch den Neuhäuser Schlosspark bis zum Freizeitparadies Lippesee.

Auf seinem Weg wird der Spaziergänger stets von den Flüssen Pader, Alme und Lippe begleitet, überschreitet wiederholt die fließenden Grenzen von gestalteter Natur und offener Landschaft, und wird durch Sport- und Freizeiteinrichtungen, große Spielplätze und romantisch gelegene Plätze zum Verweilen eingeladen.

Rund um den Sander Lippesee schließt sich eine abwechslungsreiche Parklandschaft mit Naturlehrpfad, zahlreichen Wassersportangeboten, Skaterpark, Biking-Trial-Parcour, verschiedenen Kleinspielfeldern, Spielplätzen und Jugendzeltplatz an.

So erreichen Sie den Schlosspark

Schlosspark und Lippesee GmbH
Marstallstraße 10, 33104 Paderborn

Telefon: 05254 / 80192

E-Mail: schlssprklppspdrbrnd
Webseite: https://www.schlosspark-paderborn.de/

Kartenansicht

Schlosspark und Lippesee GmbH
Marstallstraße 10
33104 Paderborn