Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Seniorenbeirat

Senioren

Die Entstehung

Im Sommer 1995 wurde auf Initiative des Rates der Stadt Bad Lippspringe ein Arbeitskreis mit dem Titel Seniorenbeirat gegründet. Alle Senioreneinrichtungen haben die Möglichkeit, einen Vertreter in den Seniorenbeirat zu entsenden. Als besondere Würdigung seiner langjährigen Tätigkeit wurde der Seniorenbeirat mit Beschluss des Rates am 14.12.2016 in die Hauptsatzung der Stadt Bad Lippspringe aufgenommen. Einige Mitglieder des Seniorenbeirates sind derzeit beratend in vier
Ausschüssen vertreten: 1.Bauen, Planen und Verkehr, 2. Jugend, Soziales und Sport, 3. Umwelt- und Klimaschutz, 4. Wirtschaftsförderung, Kultur und Tourismus. Der Seniorenbeirat der Stadt Bad Lippspringe besteht seit mehr als 25 Jahren.

Die Konzeption

Der Seniorenbeirat ist politisch und konfessionell völlig unabhängig und unterliegt keiner Weisung. Er ist Mitglied der Landesseniorenvertretung von NRW. Der Seniorenbeirat hat eine Geschäftsordnung, die seine Zuständigkeit, Aufgaben und Möglichkeiten, sowie die Mitarbeit von weiteren Bürgern der Stadt regelt. Alle Mitglieder sind gleichberechtigt; ein Vorsitzender übt die Funktion eines Sprechers aus und leitet die Versammlung. Die Zusammenkünfte sind grundsätzlich öffentlich. Jeder interessierte Bürger kann daran teilnehmen. Die Seniorenbeiratssitzungen finden regelmäßig am ersten Donnerstag eines Monats, mit Ausnahme des Januars, im großen Sitzungssaal des Rathauses der Stadt Bad Lippspringe ab 15.00 Uhr statt.

Die Aufgaben

Der Seniorenbeirat achtet auf die Bedürfnisse älterer Mitbürger der Stadt und trägt dazu bei, deren Lebensqualität zu wahren bzw. zu verbessern. Wir arbeiten mit der Stadtverwaltung eng zusammen, um entsprechende Probleme zu beseitigen, bzw. ergreifen Maßnahmen, damit diese erst gar nicht auftreten. Zudem beobachten wir die Ratssitzungen, das Stadtgeschehen, den Verkehr, die öffentlichen Einrichtungen etc. und wenn erforderlich, leiten wir entsprechende Maßnahmen zur Abstellung evtl. Missstände ein. Wir organisieren informative oder anregende Veranstaltungen und Vorträge. Außerdem arbeiten wir am „Städtischen Wegweiser für Senioren“ mit.

Was bisher geschah

Exemplarisch für die vielfältigen, bisher durchgeführten Aktionen seien folgende genannt:

  • Unterschriftensammlung für die Zulassung eines Augenarztes in Bad Lippspringe. Es wurden mehr als 7200 Unterschriften gesammelt und persönlich der zuständigen Ministerin von NRW übergeben.
  • Regelmäßige Vorträge mit fachkompetenten Referenten über diverse seniorenrelevante Themen.
  • Die Bänke im Kurwald wurden nummeriert und mit Notfalltafeln markiert. Im Kurwald in Not geratene Personen werden so durch Feuerwehr und Rettungskräfte schneller gefunden.
  • Stadtbegehung mit dem damaligen Bürgermeister im Rollstuhl, um ein Gefühl für mangelnde Barrierefreiheit und damit notwendige Maßnahmen zu erreichen.
  • Erstellung von Notfallkarten für zu Hause und das Portemonnaie. Bisher wurden 8.000 Stück verteilt.
  • Organisation der Jahreshauptversammlung der Landesseniorenvertretung NRW im Kongresshaus 2015.
  • Gestaltung und Moderation der Seniorennachmittage im Rahmen des Stadtfestes.


Die aufgeführten Aktionen sind nur ein kleiner Auszug. Eine komplette Aufzählung würde den hier zur Verfügung stehenden Rahmen sprengen.

Über zukünftige Aktionen informieren Sie sich bitte über den Veranstaltungskalender der Stadt und über die lokale Presse.

Zum vereinfachten Lesen wurde auf eine gendergerechte Schreibweise verzichtet!

Ansprechpartner

Karin Grieser

Ansprechpartner - Seniorenbeirat

Drosselweg 36
33175 Bad Lippspringe
Telefon: 05252 / 53696
Mobile: 0162 / 1775549

Kontakt

Stadt Bad Lippspringe
Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1
33175 Bad Lippspringe 

Telefon: +49 (0) 52 52 / 26 - 0
Telefax: +49 (0) 52 52 / 26 - 166

E-Mail senden

Zur Webseite heilklima.de
 
 

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Event-Highlights aus Bad Lippspringe und der Gartenschau informieren.

Prospekte

Prospekte und mehr können Sie hier direkt online einsehen oder sich per Post nach Hause bestellen.