Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube-Videos), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hurtigrouten und Norwegen - eine epische Reise

Auf den Spuren der Hurtigrouten-Schiffe zeigt Filmemacher Volker Wischnewski Norwegen von seiner schönen Seite. Touristen aus aller Welt haben diese Kombination aus Wasser und Fels bereits kennen gelernt, andere träumen noch davon. So oder so, dieser Film weckt Interesse und/oder tolle Erinnerungen.

Termin

Di, 02.01.2024, 19:30 Uhr - 21:15 Uhr

Ort

Odins Filmtheater im Lippe-Institut
Arminiuspark 7
33175 Bad Lippspringe

Veranstalter

Odins Filmtheater e.V.

2020, 1 Std 23 Min, FSK 0, Dokumentation mit Live-Kommentar von Volker Wischnowski

Was ist schöner, eine Schiffsreise entlang der Küste oder eine Norwegen-Reise ins Landesinnere? In seinem neuen Film hat Volker Wischnowski gekonnt und stimmig beides miteinander verwoben: eine Reise auf dem Postschiff bei Traumwetter zusammengeschnitten mit Filmaufnahmen der schönsten Landschaften und Orte Norwegens. Gedreht natürlich ebenfalls bei herrlichstem Sonnenschein. Er folgt den Spuren der Hurtigrouten, auf denen der Norden dieses wunderbaren Landes zuerst erschlossen wurde. Heute ist es eine Urlaubsart, von der viele träumen und manche längst Gebrauch gemacht haben. Filmemacher Volker Wischnowski kommentiert sein Werk live in Odins Filmtheater.